Einkaufswagen0
Ihr Einkaufswagen ist leer!
Produktpalette header


Gastro Fit

Produktcode:H6-08
Produktgewicht: 2.5 KG
43,08 €

Gesundheit für Magen und Darm!

- 2.5 kg
- 5 kg
- 10 kg
- 25 kg

Beschreibung

Pelletiertes Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Magengesundheit und bei Kotwasser Problematik

  • Ergänzungsfuttermittel zur Harmonisierung von Magen und Darm
  • Bei ernährungsbedingten Magenproblemen
  • Verdauungsstörungen
  • Kotwasser

Gastro Fit harmonisiert durch seine Zusammensetzung den Magen und Darm des Pferdes

  • Zur Magengesundheit
  • Pflege der Magenschleimhaut
  • Weniger Kotwasser
  • Weniger Durchfall
  • Unterstützung der Darmflora durch Kräuter
  • Mehr Losgelassenheit durch weniger Bauchweh
  • Deutlich entspanntere Pferde
  • Bessere Verdaulichkeit
  • Verbesserung der Nährstoffaufnahme
  • Stärkung des Immunsystems

 

Eigenschaften der einzelnen Komponenten:

Apfeltrester

  • Sehr schmackhaft und sehr vitaminreich
  • Hoher Anteil an Rohfaser (16–17%)
  • Sehr hoher Pektingehalt (ca. 15%) fördert Entwicklung der Magen und Darmflora
    - Unterstützt indirekt das Immunsystem
    - Unterstützt Synthese wichtiger Vitamine im Darm

Leinsamen

  • Positive Wirkung auf Fell und Verdauung des Pferdes
  • Pflegt mit den enthaltenen Schleimstoffen die Magenschleimhaut
  • Nährstoffaufnahme kann durch die Unterstützung der Verdauung verbessert werden
  • Viele wertvolle Öle, Linolsäure, Lysin, Proteine und Selen
  • Sehr bekömmlicher Zusatz, der nach hoher Beanspruchung verfüttert werden kann
  • Bei Neigung zu Magenirritationen

Lignocellulose

  • Erhöht den Rohfasergehalt im Pferdefutter
  • Gleicht den schwankenden Zelluloseanteil natürlicher Futtermittel aus
  • Rohfaser wirkt sich positiv auf die Verdauung aus
  • Kann das Auftreten von Kotwasser verringern

Reiskleie stabilisert - nicht dopingrelevant

  • hochverdauliche Rohfaser
  • Öl- und Getreideersatz mit wertvollem Energie-, Nährstoff- und Vitamingehalt
  • beste Akzeptanz
  • schonend stabilisiert
  • effizienter Energielieferant
  • reich an natürlichem Vitamin E und einer Vielzahl weiterer organisch gebundener Vitamine und Antioxidantien (bspw. auch Gamma Oryzanol)
  • getreidefrei

Chiccoreé 60 % Inulin

  • Prebiotikum, komplex aufgebautes, pflanzliches Zuckermolekül
  • Inulin dient den „günstigen“ Dickdarmbakterien, die das Futter des Pferdes verdauen, als Nahrungsquelle
  • Wachstum und Aktivität der gutartigen Bakterien werden gefördert
  • Beim Abbau der Prebiotika im Dickdarm wird der ph-Wert im Darm gesenkt
  • Schädliche Darmbakterien finden keine optimalen Lebensbedingungen mehr vor
  • Fäulnisbakterien und Gasbildner werden im Wachstum gehemmt
  • Darmflora bleibt im Gleichgewicht
  • Pferd ist weniger anfällig für Krankheiten

Biertreber-Hefe 40:60

  • Natürliches Mineralfutter mit hoher Bioverfügbarkeit
  • Positive Wirkung auf Darm, Haut, Fell, Hufe und das Allgemeinbefinden
  • Hoher Gehalt an Proteinen (insbesondere hochwertigen Lysin), Enzymen, einer besonders hohen Menge an B-Vitaminen, verschiedene schwefelhaltigen Stoffen, Selen, Nukleinsäuren, essentiellen Aminosäuren und Mineralstoffen
  • Absorbiert und inaktiviert Schadbakterien (die im Magen für die Entstehung von Magengeschwüren mit verantwortlich gemacht werden) und Mykotoxine
  • Unterstützung der Verdauung in idealer Weise
  • Regeneration des Darmes, indem ein positives bakterielles Gleichgewicht im Dickdarm hergestellt wird, wodurch der pH- Wert im Darm stabilisiert wird
  • Ideal, um die negativen Nebeneffekte der Getreidefütterung für den Pferdeorganismus abzumildern und die Verwertbarkeit des Futters zu steigern
  • Darmsanierung nach Antibiotika-Gaben
  • Unterstützung bei einer Behandlung von Durchfall und Kotwasser
  • Unterstützung der Darmflora bei der Umstellung auf die Weidesaison
  • Begünstigung der Fruchtbarkeit bei Zuchtstuten

Möhrentrester - eine gesunde Alternative zu Getreide

  • hochwertiges Futtermittel in Lebensmittelqualität
  • entsteht bei der Möhrensaftherstellung
  • pflegt die Magenschleimhaut
  • der größere Teil der Inhaltsstoffe der Möhre verbleibt im Trester und löst sich nicht im Saft. Möhrentrester erhält außer seiner Trocknung keine weiteren Behandlungen oder Zusätze
  • hoher Rohfasergehalt
  • pflegt die natürliche Darmflora der Pferde
  • Carotingehalt wirkt positiv auf Haut, Schleimhäute und Sehkraft
  • Carotin fungiert bei seiner Umwandlung zu Vitamin A als Radikalfänger und unterstützt so das Immunsystem
  • günstiges Kalzium-Phosphor Verhältnis

Kräutermischung verdauungsfördernd:

Brennnesselkraut

  • Regt den Verdauungstrakt und damit den Magen und Darm an
  • Aktiviert Leber, Bauchspeicheldrüse und Galle

Mariendistelkraut

  • Anregung von Leber und Galle
  • Schutz der Leberzellen vor Zellgiften, hilft ihnen, sich zu regenerieren
  • Bindet freie Radikale
  • Unterstützt die Fettverdauung
  • Stimuliert die Proteinbiosynthese
  • Entzündungshemmende, antikanzerogene (Krebs) und antifibrotische (Fibrose: krankhafte Vermehrung des Bindegewebes) Effekte nachgewiesen

Melisse (in dieser Menge im Fertigfutter nicht dopingrelevant!)

  • Nervenberuhigend
  • Blähungswidrig
  • Krampflösend
  • Viele verschiedene ätherische Öle, außerdem Gerbstoffe, Phenolcarbonsäuren, Flavone, uvm.
  • Bietet außerdem antibakterielle und insektenabweisende Eigenschaften

Fenchel

  • Hoher Anteil von bis zu 70 % an trans-Anethol
  • Unterstützt die Beweglichkeit der glatten Muskulatur im Magen-Darmtrakt
  • Fördert somit die Verdauung
  • Steigerung der Magensaftproduktion was als appetitanregend gilt
  • Krampflösende Wirkung
  • Fenchon zu etwa 15 % enthalten, unterstützt vor allem die Wirkung vom trans-Anethol und ist bekannt für seine antimikrobielle Eigenschaft, mit der es das Wachstum von Bakterien und Pilzen hemmen kann

Artischocke

  • Verdauungsfördernde Wirkung
  • Kann leicht erhöhten Blutfettwerten gegensteuern
  • Unterstützung des Stoffwechsels von Leber und Galle

Schwarzkümmel

  • Magenstärkend, darmreinigend
  • Entfaltet antimikrobielle Wirkung auch im Darm
  • Keimtötende Wirkung
  • Schutz vor dem Befall mit Bakterien und Pilzen

Specifications

Inhalt: 1 x 2.5 kg

Anwendungsempfehlung

Idealerweise auf die Kraftfuttermahlzeiten verteilt: 

Akuter Bedarf: 200 g / Tag bis 2 Wochen nach Abklingen der Symptome

Dann Reduzierung auf 100 g – 150 g / Tag für ca. 2-3 Monate

Vorsorge: 50 g / Tag

Die Mengenangaben gelten für ein Pferd mit 600 kg Lebendgewicht

Zusammensetzung

Apfeltrester, Leinsamen, Lignucellulose, Reiskleie stabilisiert, Chiccoreé 60 % Inulin, Biertreber-Hefe 40:60, Möhrentrester, Kräutermischung (verdauungsfördernd: Brennnesselkraut, Mariendistelkraut, Melisse, Fenchel, Artischocke, Schwarzkümmel)

Inhaltsstoffe

</tr

Inhaltsstoff

 

Gehalt/kg

 

Inhaltsstoff

 

Gehalt/kg

Trockensubstanz 

90,86

 

Vitamin B1 

mg

12,41

V.Energie Pferd 

MJ 

11,65

 

Vitamin B2

mg

3,75

Rohprotein 

12,43

 

Vitamin B6 

mg

2,75

Rohfett

11,55

 

Vitamin A

i.E.

70

Rohfaser 

24,70

 

Vitamin C

mg

1,8

Rohasche 

4,23

 

Vitamin K

mg

0,01

Stärke 

7,87

 

Nicotinsäure 

mg

34,43

Zucker 

9,84

 

Pantothensäure 

mg

7,93

Calcium 

0,32

 

Folsäure 

mg

1,22

Phosphor 

0,61

 

Biotin 

μg 

60,55

Natrium 

0,13

 

Cholinchlorid 

mg

230<